BSZ Regensburger Land
Organisation
http://www.bsz-regensburg.de/index.html

© 2016 BSZ Regensburger Land
Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Organisation
 

Kontakt

Staatliches Berufliches Schulzentrum
Regensburger Land

93055 Regensburg

Telefon: +49 941 208 213 0
Telefax: +49 941 208 213 299

sekretariat(at)bsz-regensburg.de

 

Sachaufwandsträger

 

 

Einschreibung 2016/17

Die Einschreibung an unseren Berufsfachschulen ist noch in der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung und der Berufsfachschule für Sozialpflege möglich.

Termine

Nächster Termin:

Dienstag
19. April 2016

9.30 Uhr bis
10.00 Uhr
Gut-Drauf
Pause
in der Aula,
Turnhalle
und
Musikraum

Terminplan zum
Download

Rhythmusplan
zum Download

Schule ohne Rassismus

Seit Oktober 2015 sind wir Mitglied im Netzwerk "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

zum Netzwerk
"Schule ohne Rassismus -
Schule mit Courage"

hier

Gut Drauf - Schule

GUT DRAUF ist ein Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Verbesserung der Gesundheit von Mädchen und Jungen zwischen 12 und 18 Jahren.

Seit dem Schuljahr 2014/15 sind wir "Gut Drauf" Schule

Aktuelle Veranstaltungen

______________________________________________________________________________

Aktionstag der Musik - Mittwoch, 11.05.2016

Für die Schüler der Berufsfachschule für Kinderpflege begann die Woche mit einem großen Ereignis. Kinder aus dem benachbarten Kindergarten und aus der Partnerklasse der Bischof-Wittmann-Schule kamen zu Besuch, um mit ihnen gemeinsam zu singen.

Damit wurde der Aktionstag Musik 2016  an unserer Schule offiziell eröffnet.

Gemeinsam mit den Lehrkräften für Musik und Musikerziehung, Frau Angelica Finger und den Lehrkräften für Sport- und Bewegungserziehung unter der Leitung von Frau Antje Zeis wurden Bewegungs- und Singspiele eingeübt und dann gemeinsam vorgetrage. Und es machte richtig Spaß !

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Gut Drauf Pause - Dienstag, 19.04.2016

Die „Gut-drauf-Pause“ , die am 19. April 2016 am BSZ Regensburg durchgeführt wurde, fand unter dem Motto „5 mal Obst und Gemüse pro Tag“ und „Alles Bio“ statt.
Schülerinnen und Schüler der Kinder- pflegeklasse Ki 11 b haben zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Fronek Gemüsesticks mit Kräuterquark und verschiedenen Brotsorten, Obstspieße und zweierlei Smoothies für die große Pause zum kostenlosen Verzehr hergerichtet.
Kooperationspartner für die „Gut-drauf-Pause“ war die „Ökokiste Kößnach“, die einen Großteil der Lebensmittel gesponsert hat.

Artikel  hier ...

______________________________________________________________________________

BGV Präsident Roland Albert und Delegation aus Afrika am BSZ - Freitag, 29.04.2016

"Wir müssen dafür sorgen, dass die Bevölkerung erkennt, dass Gärtner ein Beruf ist, der Liebe zur Natur aber auch ein hohes technisches Verständnis verlangt!" war eine wesentliche Aussage, die BGV Präsident Roland Albert während eines Besuches einer Delegation von Bildungsverantwortlichen aus dem Bereich Gartenbau aus Indien und Afrika traf.

"Der Besuch zeigt, dass die Berufsschule in Regensburg nicht nur auf höchstem technischen Niveau ausgestattet ist, sondern auch über bestens geschulte und engagierte Lehrkräfte verfügt", war das Lob, das der Präsident des Bayerischen Gärtnereiverbandes der Schulleiterin Frau OStDin E.Schütz aussprach.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Kinderpflegerinnen entdecken alte Handwerkstechniken neu - Dienstag, 15.04.2016

"Beim Filzen wird die gereinigte, gekämmte und bis zum Vlies aufbereitete und eventuell gefärbte Rohwolle  durch  mechanische Bearbeitung (Walken) in einen festen Verbund gebracht", so steht es in alten Büchern.

Das Filzen mit der Filznadel haben die Schülerinnen der BFS Kinderpflege für die kreative Arbeit in Kindertagesstätten entdeckt und im fachpraktischen Unterricht eingeübt.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Schülerinnen der BFS Ernährung versorgen Aussteller der Berufsmesse - Donnerstag, 17.04.2016

In bewährten Händen lag die Versorgung der Aussteller der Berufsmesse der ARGE Regensburg bei unseren Lehrkräften und Schülerinnen der BFS Ernährung und Versorgung.

Wie alle Jahre hatten die Schülerinnen und Schüler schon viele deftige (warmer Leberkäse, Weißwürste usw.) aber auch süße Speisen für diesen besonderen Tag vorbereitet.

Bereits ab 7:15 Uhr waren Schülerinnen und Lehrkräfte im Messezelt und sorgten für das leibliche Wohl.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Fachbereiche präsentieren sich bei der Berufsmesse der ARGE - Donnerstag, 17.04.2016

Großer Andrang herrschte an den Ständen unserer Schule bei der Berufsinformationsmesse der ARGE Regensburg.

Viele Schülerinnen und Schüler aus der Stadt und dem Landkreis Regensburg nutzten die Gelegenheit sich über das Ausbildungsangebot an unserer Schule im Rahmen der Berufsmesse der ARGE Regensburg zu informieren.

Sei es nun die duale Ausbildung zum Gärtner oder Florist oder die Ausbildung an einer  unserer Berufsfachschulen, unsere Schüler informierten interessierte Schüler mit praktischen Vorführungen und Mitmachübungen über die verschiedenen Ausbildungsberufe.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Floristin unter den Prüfungsbesten - Donnerstag, 07. April 2016

Die besten Auszubildenden aus Stadt und Landkreis Regensburg haben am Donnerstag eine besondere Ehrung erfahren: IHK-Geschäftsführer Dr. Jürgen Helmes hat sie im Rahmen einer Feierstunde mit einer Urkunde und einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Der IHK-Geschäftsführer lobte die Beharrlichkeit und den Fleiß der Einser-Absolventen sowie ihren Beitrag für das System der beruflichen Bildung insgesamt: „Mit der Auszeichnung wird auch nach außen deutlich gemacht, dass sich eine solide berufliche Ausbildung lohnt!"

Unter den Ausgezeichneten wurde als Prüfungsbeste unsere  Florist- Auszubildende Katharina Anetzberger  (Ausbildungsbetrieb Blumenhaus am Stadtpark) für hervorragende Leistungen in Theorie und Praxis ausgezeichnet.

______________________________________________________________________________

Besuch der operativen Intensivstation des Uni Klinikums Regensburg - Montag, 11. April 2016

Im Rahmen ihrer Ausbildung an der Berufsfachschule für Sozialpflege besuchten Pflegefachhelferinnen und Pflegefachhelfern die operative Intensivstation des Uniklinikums Regensburg.

Auf der operativen Intensivstation mit maximal 12 Betten, betreuen die Anästhesisten rund um die Uhr schwerkranke Patienten, sei es nach großen, lang dauernden operativen Eingriffen, nach Unfällen oder Patienten mit schweren Begleiterkrankungen. Hierbei steht nicht die Gerätemedizin im Vordergrund, sondern die intensive Überwachung und Behandlung durch ein Team von Ärzten, Schwestern und Pflegern.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Umweltschule - Projekt der Klasse KI10a zum Schutz von Gorillas in Kenia - Montag, 11. April 2016

Es gibt in Europa eine Handvoll Recycling-Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben, wertvolle Rohstoffe aus Elektronik-Schrott zu gewinnen. Mit solch einem Unternehmen arbeitet der Kölner Zoo zusammen.

Für jedes Handy, das recycelt wird, wird Lebensraum für Gorillas erhalten, da diese seltenen Rohstoffe in Kenia im Lebensraum der Gorillas abgebaut werden.

Wir haben 21 Handys gesammelt und so geholfen, ein kleines Stück Lebensraum für die Gorillas  zu erhalten.

 

Zum Bericht

______________________________________________________________________________

Bayerncup der Landschaftsgärtner - Freitag, 08.04.2016

Am Freitag, 08. April 2016 fand auf dem Gelände der Landesgartenschau Bayreuth 2016 bereits der „Bayerncup 2016“, der 11. Berufswettkampf der bayerischen Landschaftsgärtner statt.

An dem Wettkampf nahmen auch 2 Teams aus der Oberpfalz mit jeweils ehemaligen Schülern des BSZ teil. Lukas Braun und Lukas Lotter vom Ausbildungsbetrieb Jürgen u. Thomas Pohl Gartenwelten aus Zifling-Bierl bei Cham (www.gartenbau-pohl.de), sowie Alexander Donhauser und Sebastian Söllner vom Ausbildungsbetrieb  Gartengestaltung Johann Schmaußer  aus  Hohenkemnath (Ursensollen)

Alexander Donhauser und Sebastian Söllner vom Ausbildungsbetrieb  Gartengestaltung Johann Schmaußer  aus  Hohenkemnath (Ursensollen) ( www.gartengestaltung-schmausser.de) belegten den 3. Platz!!

______________________________________________________________________________

Weitere 3 Klassen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge eingerichtet - Montag, 04.04.2016

Mit Unterrichtsbeginn nach den Osterferien wurden nochmals drei Klassen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge an unserer Schule eingerichtet.

Die Klassen werden als sog. Sprachintensivierungsklassen geführt. Ziel ist es, die Sprachkenntnisse der Schüler auf ein gutes Niveau zu bringen. Damit erhöht sich die Anzahl der Klassen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge auf 10 Klassen in unserer Schule.

______________________________________________________________________________

Rollstuhlexkursion der Klasse SO10a der BFS Sozialpflege - Montag, 04.04.2016

Am 04.April 2016 unternahmen Schülerinnen und Schüler der Klasse SO10a der Berufsfachschule für Sozialpflege in Regensburg im Rahmen des Unterrichts „Pflege und Betreuung" einen besonderen "Ausflug" in die Regensburger Innenstadt. Sie wollten am eigenen Leib erfahren, wie man als Rollstuhlfahrer dort zurechtkommt.

"In viele Geschäfte kommen behinderte Menschen gar nicht erst hinein", war das Fazit dieser interessanten Exkursion.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Integrationsprojekt für die Flüchtlingsklassen beim Wettbewerb der Bertelsmann Stiftung ausgezeichnet - Donnerstag, 08.04.2016

Im Rahmen des Wettbewerbs "All Kids are VIPs" wurden 9 Schüler aus der Berufsintegrationsklasse BIK 10 mit ihren Betreuerinnen Frau Dipl.Soz.Pädin Röhrl und Frau Dipl. Soz.Pädin  Dorsch als Preisträger 2016 der Bertelsmann - Stiftung ausgezeichnet.

Im Rahmen des Projekts  besuchen die Schüler einmal im Monat das Altenheim St. Katharinenspital in Regensburg, dabei werden sie von Frau Röhrl und Frau Dorsch betreut und sprachlich vorbereitet. Von Seiten des Altenheims erhält das Projekt von der Sozialbetreuerin Frau Fraunhofer Unterstützung.

Durch regelmäßigen sozialen Kontakt mit deutschen Senioren werden Vorbehalte und Ängste minimiert, ein von Respekt geprägtes interkulturelles Verständnis füreinander wird gefördert.

Die Schüler der Flüchtlingsklassen werden an den Pflegeberuf herangeführt und berufliche Perspektiven werden eröffnet.

Zur Seite der Bertelsmann - Stiftung  hier ...

______________________________________________________________________________

BSZ goes on TV - Freitag 18.03.2016

Nach den Filmaufnahmen in der letzten Woche ist der TVA Beitrag über die Ausbildungsmöglichkeiten an unseren Schulen seit dieser Woche online und wird auch im Lokalfernsehen von TVA Regensburg ausgestrahlt.

In informativer Weise berichten Schulleiterin, Bereichsleiter und Schülerinnen über die Ausbildungsmöglichkeiten am BSZ.

Zum Video hier ...

______________________________________________________________________________

TV Bericht zur Woche der Ausbildung auf TVA - Mittwoch, 24.02.2016

Mit einem umfangreichen und informativen Beitrag berichtet das Regensburger Lokalfernsehen TVA von der Auftakt- veranstaltung zur Woche der Ausbildung an unserer Schule.

Neben Staatsministerin Emilia Müller kommen weitere Verbandssprecher und Ausbilder zu Wort.

TVA Beitrag hier ...

______________________________________________________________________________

Auftaktveranstaltung der Woche der Ausbildung - Freitag, 19.02.2016

Bilder Auftaktveranstaltung

(co E. Righi)

Bilder hier ...

Bilder Ausstellungsrundgang

(co E. Righi)

Bilder hier ...

Mehr als 200 Gäste waren der Einladung zur Auftaktveranstaltung zur Woche der Ausbildung am BSZ Regensburger Land gefolgt.

Nach der Begrüßung durch Landrätin Tanja Schweiger und den Grußworten von Staatsministerin Emilia Müller und  Oberbürgermeister Wollbergs führte der ehemalige Chefredakteur der Mittelbayerischen Zeitung, Gerd Otto gekonnt durch das Programm.

Besondere Highlights waren die Beiträge von Klaus Eder, Physiotherapeut der Deutschen Fußball Nationalmannschaft  und von Sternekoch Anton Schmauss.

Die Deutsche Blumenfee, Alexandra Berchtenbreiter und die  bayerische Präsidentin des Fachverbandes der Floristen, Erni Salzinger-Nuener lieferten ebenfalls wertvolle fachlich fundierte Beiträge.

Im Anschluss konnte man in der "Genußmeile" viele kulinarischen Leckerbissen  verköstigen.

Bilder hier ...

______________________________________________________________________________

Weitere Beiträge zu aktuellen und früheren Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik "Schulleben  ..." 

Besucher seit September 2011 Besucherzaehler