BSZ Regensburger Land
Berufsschule Gärtner
http://www.bsz-regensburg.de/berufsschule-gaertner.html

© 2017 BSZ Regensburger Land
Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Unsere Schule(n)
 

Abteilungsleiter

Anton Liedl, StD
Kontakt
liedl.anton(at)bsz-regensburg.de

________________________

Blockplan 2013/14
zum Download

________________________

Schüleraustausch

Seit dem Schuljahr 2009/2010 besteht die Möglichkeit, dass interessierte Auszubildende in der Schweiz oder Luxemburg ein zweiwöchiges Auslandspraktikum in Rahmen einer LEONARDO Massnahmen absolvieren. Die Schule unterstützt die Auszubildenden hier mit allen Kräften.

Verantwortlich

M. Ramgraber, OStRin

 

Unterlagen zum Download

Broschüre
Voraussetzungen
Antrag

Mail:
Schueleraustausch(at)bsz-regensburg.de

Partnerschulen:

Schule für Mode und Gestaltung, Zürich

Berufsschule Wetzikon

Berufsschule Ettelbrück, Luxemburg

Botanische Namen

 

In der grünen Abteilung des BSZ Regensburger Land geht man neue Wege. Botanische Namen werden mit Unterstützung neuer Technologien gelernt.

Mit der App "card2brain" kann man botanische Namen auf Smartphone (egal ob IOS, Android, Windows), dem Tablet, dem Notebook oder dem PC lernen.

Mit Beginn des neuen Schuljahres werden diese Technologien systematisch in den Unterricht bei Gärtnern und Floristen eingebunden.

Über diesen Link kommen Sie zu unseren Lernkarteien auf der "card2brain" Seite im Internet. Die Basisversion von "card2brain" ist kostenlos.

 

Berufsschule Gärtner

1. Berufsbild

Gärtner/in zu den abwechlungsreichen Berufen. Pflanzen stehen im Vordergrund, doch hat man auch mit Maschinen und Technik zu tun. Moderne Technik hat schon seit Jahren Einzug im Gartenbau gehalten und eintönige Arbeiten sind automatisiert.

2. Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt im Dualen System. D.h. die Ausbildung findet in der Schule und in einem Ausbildungsbetrieb statt. Nach drei Jahren Ausbildungszeit wird die Abschlussprüfung zum Gärtner abgelegt.

Im ersten Ausbildungsjahr findet an 1,5 Schultagen Unterricht statt. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr ist nur noch einmal in der Woche "Berufsschultag". Die Arbeitszeit beträgt laut Tarifvertrag 39 Arbeitsstunden in der Woche (unter Anrechnung der Unterrichtszeit).

3. Unterrichsfächer

  • Religionslehre
  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Warenwirtschaft
  • Datenverarbeitung
  • Pflanzenkunde
  • Pflanzenpflege
  • Kulturführung

Bilder aus der Abteilung

   


Ausbildungsbetriebe Garten- und Landschaftsbau

Stadt- und Landkreis Regensburg

Stadtgartenamt Regensburg

Artinger Niedertraubling

Schaffer - Obertraubling

Landkreis Schwandorf

Gartenbau Bösl

Landkreis Amberg/Sulzbach

Garten-Landschaftsbau Kahl

Landkreis Cham

Garten Pohl

Landkreis Kelheim

Gartenbau Majuntke

Garten- und Landschaftsbau Heller

 

Ist ihr Ausbildungsbetrieb hier nicht genannt, melden Sie sich bitte wir setzen gerne einen Link !!


Ausstellungspartner

Thurn und Taxis Gartenschau

Onlineportale

Bluetenrausch.de


Fachliche Links - Unterricht

Pflanzendatenbank (Blooms) weiter ...